Dinner

After-Work-Cooking in Köln

After-Work-Cooking in Köln

After-Work-Cooking ist fast überall in Köln möglich. Lediglich zwei Voraussetzungen müssen gewährleistet sein, nämlich eine Küche und ein paar gut gelaunte Kölner Feinschmecker.

Sie können das gemeinsame Kochen entweder bei sich in den eigenen vier Wänden mit Freunden und Bekannten veranstalten oder ganz chillig in der WG-Gruppe. Selbst im kleinsten Raum kann Kochen in der Gruppe unter der Anleitung eines Profikochs zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Ein weiterer möglicher Veranstaltungsort wäre das Vereinsheim. Dort werden in kürzester Zeit neue Wettkampfdisziplinen geboren, wie z.B. der Eierlauf. Für die Kölner Jecken, die sich eigentlich nur zur Faschingszeit sehen, ist das After-Work-Cooking geeignet, auch außerhalb der 5. Jahreszeit und ohne Verkleidung Sitzungen abzuhalten.

After-Work-Cooking eignet sich zudem für´s Büro. Hierbei bietet sich endlich mal die Gelegenheit, den Chef ordentlich die Suppe zu versalzen oder aber auch umgekehrt, den Angestellten „Feuer unter dem Hintern“ bzw. unter dem Kochtopf zu machen. Beim After-Work-Cooking kann man sich mal so richtig bei den Mitmenschen ausheulen, während man zusammen Zwiebeln schält. Für den „kölschen“ Stammtisch ist es ebenfalls eine willkommene Abwechslung, statt um den Kneipentisch mal um den Küchentisch zusammen zu sitzen. Der Stammtischwirt wird Sie evtl. bei Ihrem Vorhaben unterstützen und Ihnen seine Küche zur Verfügung stellen.

After-Work-Cooking inspiriert jedermann zu neuen Kochideen und ist eine nette Idee, den Abend nach einem langen Arbeitstag in kleiner Runde bei einem selbstgekochten Menü ausklingen zu lassen.

Diese After Work Cooking Veranstaltungen gibt oder gab es in Köln:

After-Work-Cooking Erlebnis in Köln

Dauer: 4-5 Stunden
Teilnehmer: 8-16 Personen
Ort: Köln, Rodenkirchen

Der Kurs enthält:
• gemeinsames Zubereiten eins 4-Gang Menüs unter fachmännischer Anleitung
• Kochzutaten und Utensilien
• Wasser und Kaffee
• 1 Begüßungssekt und 1 Glas Tischwein
• gemeinsames Essen des Gekochten
• Rezepte und Urkunde