Dinner

Erotic-Food Kochkurs in Köln

 
 

Geheimnisse des Erotic-Foods in Köln entdecken

Dass Liebe durch den Magen geht, ist allgemein bekannt. Mit dem „Erotic Food“ – Kochkurs eröffnen sich verschiedene Möglichkeiten dies am eigenen Leibe zu entdecken. Die Teilnehmer(innen) erlernen hierbei in entspannter Atmosphäre das zubereiten eines Mahls mit Hilfe aphrodisierender , also luststeigernder Zutaten. Diese Kochkurse finden nur vereinzelt in Deutschland statt. In Köln haben Sie nun die Möglichkeit, die hohe Kunst des Erotic-Food von erfahrenen Köchen zu lernen.
Die Dauer des Kochkurses beträgt etwa 6 Stunden mit 6- 12 Teilnehmern, damit die romantische Atmosphäre erhalten bleibt. Ein Profikoch müssen Sie nicht sein, denn die Kochkleidung, hilfreiche Anleitungstipps eines ausgebildeten Kochs und eine Rezeptmappe zum Mitnehmen sind im Paketpreis enthalten. Ebenfalls die verwendeten Lebensmittel und Getränke wie Wasser und Wein sind in der Regel inklusive.
Entdecken Sie die vielen verschiedenen Möglichkeiten Ihr Liebesleben in Schwung zu bringen und das mithilfe eines köstlichen, selbstgekochten Essen!

Diese Erotic-Food-Kochkurse gibt oder gab es in Köln:

Köln – Erotic-Food Kochkurs

Dauer: ca. 4 Stunden
Teilnehmer: 8-12 Personen
Ort: Weichselring, Köln
Voraussetzungen: keine ansteckenden Krankheiten und Allergien

Der Kurs enthält:
• Zubereitung eines 4-Gänge-Menüs mit aphrodisierenden Zutaten unter fachmännischer Anleitung
• Kochen eines aphrodisierenden 4-Gänge-Menüs unter fachmännischer Anleitung
• sämtliche Kochzutaten und Utensilien
• Tipps und Tricks vom Profi
• gemeinsame Verkostung
• Getränke (Wein, Wasser)
• Rezeptmappe zum Mitnehmen