Dinner

Sushi Kochkurse München

 
 

Köstliche Sushi Kochkurse in München

Nicht ohne Grund werden in München immer mehr Kochkurse rum ums Thema Sushi angeboten. Zunehmend mehr Menschen wollen von Profis lernen, wie man die filigrane und leicht bekömmliche Speise zubereitet.

Die Preise variieren je nach Anbieter und beinhalten unterschiedlichste Angebote. Bei einem ist eine kostenlose Weinverkostung, bei dem anderen eine Profi-Kochschürze im Preis inbegriffen. Aber bei eigentlich allen Angeboten werden die Werkzeuge, Getränke und natürlich auch die zu verarbeitenden Lebensmittel gestellt. Weiterhin werden Kurse auch z.B. bei Sushi-Duke, Sushi + Soul, Feinkost Y. Suzuki und Sushi Circle angeboten.

Empfehlenswert ist jedoch einen Vergleich zwischen den einzelnen Angeboten und den eigenen Ansprüchen zu machen, denn inhaltlich unterscheiden sich die Kurse oft erheblich voneinander. Im Kochatelier AOYAMA (Neumarkter Str. 17) als Beispiel, bietet ein Sushi-Meister u.a. After-Work-Sushi-Kurs, Japanische Spezialitäten und auch eine After-Work-Handroll-Party an.

Diese Sushi-Kochkurse gibt oder gab es in München:

Sushi-Kunst in München erlernen

Dauer: ca. 2,5 Stunden
Teilnehmer: 6-10 Personen
Ort: München, Ludwigsvorstadt

Der Kurs enthält:
• sämtliche Kochzutaten und Utensilien
• Einführung und Betreuung durch einen professionellen Sushi-Koch
• Tipps für die richtige Reiszubereitung
• Zubereitung diverser Sushi-Sorten
• gemeinsame Verkostung der gefertigten Sushi
• inklusive 1 Getränk
• Kochschürze wird leihweise gestellt


Kochkurs für Fans der asiatischen Küche

Dauer: ca. 3,5 Stunden
Teilnehmer: 10-30 Personen
Ort: München, Isarvorstadt

Der Kurs enthält:
• sämtliche Kochzutaten und Utensilien
• Einführung und Betreuung durch einen professionellen japanischen Sushi-Meister
• gemeinsame Verkostung
• 2 Weinproben
• Getränke
• Sushi für ca. 4-5 Personen zum Mitnehmen