Dinner

Thomas Jaumann aus „Deutschlands Meisterkoch“ & dem „Palazzo“


Ist Thomas Jaumann heute vielleicht in der TV-Landschaft noch kein solch bekanntes Gesicht wie seine Kollegen Tim Mälzer, Horst Lichter oder Christian Rach, so kann sich das bald ändern. In der neuen Kochshow auf Sat1, " Deutschlands Meisterkoch", steht der Koch und Gourmet ab Freitag, dem 27.08.2010, an der Seite von Nelson Müller und Tim Raue und bildet die Jury, die über Rezepte, Qualität und Geschmack der Kandidaten urteilen wird. Bekanntheit geniesst der Koch allerdings bereits abseits der "Mattscheibe", beispielsweise aus "Eckart Witrzigmann's Palazzo", oder diversen Kochkursen, in welchen er Nachwuchsköche in seine Kunst einweist. Grund genug für Dinner Jones, die Koch-Karriere des Thomas Jaumann ein wenig unter die Lupe zu nehmen.

Thomas Jaumann - gefragt bei Peter Wodarz und Eckart Witzigmann

Einen frühen Höhepunkt in der Koch-Karriere des Thomas Jaumann stellte der Ruf von Sternekoch Peter Wodarz dar, der ihn in die "Ente vom Lehel" holte. Auch zu zahlreichen Dinnershows folgte Thomas Jaumann dem Starkoch, was ihm eine gewisse Bekanntheit und einen guten Ruf unter Freunden des Gaumenschmausses, kombiniert mit schönen Showeinlagen, einbrachte. Danach folgte der Ruf, der jeden aufstrebenden Koch die Freudentränen in die Augen treibt: Eckart Witzigmann, seines Zeichens "Jahrhundertkoch", engagierte Thomas Jaumann für den Aufbau seines "Eckart Witzigmann's Palazzo". Hiermit war der Durchbruch in die oberste Liga der Gourmetkochs in Deutschland quasi vorprogrammiert. Zuletzt zeichnete sich der Koch für das "Jamie Oliver Dinner" des bekannten englischen TV-Kochs Jamie Oliver.

Jaumann's Kochplatz und "Deutschland's Meisterkoch"

Inzwischen hat sich der rund 50jährige Koch auch einen großen Traum verwirklicht: Mit "Jaumann's Kochplatz" in Koblenz ist er nun Herr über sein eigenes Küchenreich. Hier verbindet er ein ausgezeichnetes Restaurant mit stilvollem Ambiente mit qualitativ hochwertigen Catering-Leistungen und Kochkursen, in denen er und sein Team ambitionierten Nachwuchsköchen einige Tipps und Rezepte mit auf den Weg geben.

Ein weiterer Meilenstein in der Kochkarriere des Thomas Jaumann steht unmittelbar bevor: Am Freitag, den 27.08.2010, startet in Sat1 die neue Kochshow "Deutschland's Meisterkoch". In dieser Kochshow, bezeichnet als die "Größste Kochshow aller Zeiten" (die Anzahl der kochwilligen Kandidaten betrug sich anfangs auf 1500) bildet er zusammen mit Tim Raue (Träger eines Michelin-Sterns) und Nelson Müller (bekannt aus der Küchenschlacht und anderen Kochshows) die kulinarische Jury. Ab diesem Abend ist Thomas Jaumann also die Bekanntheit bei einem großen Publikum gewiss. Dinner Jones wünscht Thomas Jaumann viel Erfolg mit der Show, und weitere kulinarische Erfolge! Mehr Infos zu Deutschlands Meisterkoch hier Zum "Kochplatz" von Thomas Jaumann: hier