Dinner

Hannover – Dinner und Erlebnisgastronomie an der Leine

Verfügbar in Hannover: BraukursCandle Light DinnerDinner in the DarkErotic Food KochkursDinner mit KrimiMolekularkücheMietkochRitteressenSushi Kochkurs

Hannover – nicht nur „Stadt an der Leine“ und Expo 2000

Marktkirche Hannover Nacht Wahrzeichen

Die Marktkirche in Hannover bei Nacht

Ohne Frage ist Hannover einer der schönsten und ältesten Städte Deutschlands und bietet seinen Touristen wie auch den Bewohnern viele schöne Orte und Sehenswürdigkeiten. Direkt am Marktplatz befinden sich die berühmte Marktkirche, welche schon im 14. Jahrhundert errichtet wurde. Hier finden jede Woche Märkte mit Anbietern aus der Umgebung statt und die Kirche überrascht mit all ihren schönen Verzierung und den Bildern im Inneren des Gebäudes.

Für Kulturliebhaber ist auch das Historische Museum ein Muss. Dies erzählt die Geschichte der Stadt und nimmt seine Besucher mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte. Hannover schafft es die alte Geschichte der Stadt mit der Moderne zu vermischen und so gibt es bei jedem Besuch wieder etwas neues zu entdecken.

Hannover’s Spezialitäten und Gastronomie

Hannover bietet aber nicht nur in Sachen Kultur viel zu entdecken, sondern auch im Bereich Gastronomie. Die lokalen Spezialitäten sind ein Muss und auch viele der Restaurants bieten noch die traditionelle Deutsche Küche an. Hier kann man zwischen den unterschiedlichsten Fleischgerichten und Kartoffelgerichten wählen und sich mit den lokalen Produkten verwöhnen lassen.

Auch hier wird bei der lokalen Küche großen Wert auf Frisch und auf qualitativ hochwertige Produkte gelegt und auf eine schonende Zubereitung. Bei der Vielfalt an Gerichten ist für jeden Geschmack das richtige dabei. Als Kultur- und Genussstadt bietet Hannover aber auch einiges, wenn es um die Erlebnisgastronomie geht. Wer etwas Neues ausprobieren möchte, der ist hier genau richtig.

Erlebnisgastronomie in den Restaurants von Hannover

Besonders schön sind die so genannten Themendinner, wie beispielsweise Krimidinner in Hannover. An diesem besonderen Abend erwartet einen ein Mix aus leckerem Essen und Theater. Die Besucher werden in die Geschichte miteinbezogen und müssen oft als Laienschauspieler herhalten. Das sorgt für Abwechslung und macht gerade in großen Gruppen sehr viel Spaß.

Sollte man Neu in der Stadt sein, dann gibt es auch die Möglichkeit an einem Jumpingdinner teilzunehmen. Bei diesem wird man in Gruppen mit anderen Teilnehmern eingehalten und jeder hat die Aufgaben die anderen einmal zum Essen einzuladen und zu bekochen. So lernt man nette Menschen mit dem gleichen Hobby kennen und hat den ganzen Abend Zeit sich kennenzulernen und auch einem weiteren Treffen steht nichts im Wege.

Fakt ist, dass Hannover gerade für Genussliebhaber einiges zu bieten hat.